GYM AESTHETICS STORE

Interview mit Tim Gabel

Tim hat sehr früh mit dem Fitnesstraining angefangen, was ihm einen großen Vorsprung gegenüber anderen Athleten in seinem Alter gebracht hat. Für die Zukunft hat er viel geplant!

 

TIM

 

FITNESS MODEL / YOUTUBE

ALTER:

20 Jahre

WEB:

join.tim-gabel.com

WOHNORT:

Stuttgart

MOTTO:

"If you're going to hell, keep going."

HEY TIM, DU BIST EINER DER ERSTEN ATHLETEN BEI GYM AESTHETICS; GEHÖRST IMMER NOCH ZU DEN JÜNGSTEN DER TRUPPE UND MOTIVIERST VOR ALLEM DIE FITNESSANFÄNGER. WIE REAGIERST DU MITTLERWEILE DARAUF AN EVENTS, WIE AUF DER FIBO, VON UNZÄHLIGEN FANS UMZINGELT ZU SEIN, FOTOS ZU MACHEN UND FRAGEN ZU BEANTWORTEN?

Es ist sehr überwältigend, denn es ist sonst immer üblich Feedback über das Internet zu bekommen in Form von Mails, Kommentaren, Nachrichten etc. Die FIBO ist einer der Anlässe, wo man viele Gleichgesinnte trifft und sich dort persönlich austauschen kann. Bei der ersten FIBO habe ich das erste Mal gedacht:“ Oh Gott das ist real!“

Zuvor war es immer schwer vorzustellen welches Ausmaß es schon erreichte. Man konnte sich nie so wirklich die ganzen Gesichter verborgen hinter dem Internet vorstellen. Andererseits ist es heute auch Bestandteil meines Privatlebens. Es ist nun keine Seltenheit bei einem Stadtbummel im 5 Minutentakt anhalten zu müssen, weil Fans einen sehen und Bilder möchten. 

WELCHE BEDEUTUNG HAT DAS LABEL GYM AESTHETICS IN DEINEN AUGEN?

Gym Aesthetics ist für mich mittlerweile eine Bekenntnis zum Fitnesssport. Es ist zu vergleichen mit einem Trikot beim Fußball, aber es gibt eine große „Mannschaft“ die sich dazu bekennt und jeder kann Teil davon sein. Einfach etwas schönes zum anziehen während dem trainieren, aber auch gleichzeitig wie die Faust aufs Auge passt, motivierende Kleidung mit einem super Schnitt. Zu meinen Trainingsanfängen gab es noch keine so weit entwickelten Klamotten. Man musste sich immer an Klamotten von anderen Sportarten bedienen.


WIE KAMST DU DAMALS ZUM FITNESSTRAINING UND WIE HAT ES SICH IN DER ZEIT ENTWICKELT?

Bereits als ich 13 war wollte ich meinen Altersgenossen voraus sein. Es schien als wäre das Training ein fairer Sport. Man steckt Arbeit und Zeit hinein und bekommt es zurück. Es zeigte mir wie stark und positiv sich Kontinuität und Disziplin nicht nur auf meinen Körper, sondern auch meinen Geist auswirken können. Heute ist das Training fester Bestandteil meines Altags, ähnlich wie bei Fußballspielern, die jeden Tag Stunden auf dem Feld verbringen, verbringe ich Stunden im Studio, mache mir Gedanken über meine Ernährung und lese viel damit ich immer optimale Anpassungen vornehmen kann an Training und Ernährung damit ich sie letztendlich mit allen Leuten teilen kann. 

WENN DU DEINEN KÖRPER BESCHREIBEN WÜRDEST, WO SIEHST DU DEINE STÄRKEN UND SCHWÄCHEN UND WIE GEHST DU MIT IHNEN UM?

Ich vermute meine Stärken liegen nicht speziell bei einer Körperpartie, sondern vielmehr in der Anordnung. Allerdings bin ich sehr kritisch mit mir selbst, so dass ich eher Schwächen im Blick habe und Dinge die besser sind nie als Anlass nehme mich auszuruhen. Eine starke Brust ist kein Kissen auf dem man sich ausruhen sollte. Im Rahmen des „Natural Bodybuilding“ ist es immer das Ziel die perfekte Ästhetik zu erreichen. Sprich Symmetrien zu schaffen innerhalb derselben Muskelpartien, aber auch übergreifend. Das Gesamtbild muss stimmig sein. Leute empfinden meine Arme, Brust und Schultern als Stärke, wohingegen ich alles als ausbaufähig betrachte ;)

WENN DU DIR 3 ÜBUNGEN AUSSUCHEN KÖNNTEST, WELCHE WÄREN ES UND WARUM?

Wahrscheinlich wären das im Moment Bankdrücken, Schulterdrücken und Bizepscurls. Allerdings muss ich sagen, dass ich das nur anhand von Freude an der Übung bemesse. Aber auch das wechselt ständig. 

WAS IST FÜR DICH DEIN GRÖßTER MOTIVATIONSMOTOR?

Das mag vielleicht merkwürdig klingen, aber ich motiviere mich immer selbst. Dazu brauche ich Musik und damit kapsle ich mich komplett ab. Oft stelle ich mir verschiedene Dinge vor und habe gelernt durch starken Fokus und Konzentration meine „Inneren Reserven“ zu aktivieren. Meditation ist ein sehr wirkungsvoller Weg eine starke Konzentration im Training zu schaffen. 

WELCHE ERNÄHRUNGSFORM BRINGT DICH PERSÖNLICH ZUM ERFOLG?

Ich für meinen Teil begrüße die Kategorisierung in Ernährungsformen nicht!

Das Problem hierbei liegt einfach daran, dass Menschen durch übermäßige Kontrolle ihrer Ernährung sich selbst in vielen Weisen kastrieren. Sie kapseln sich sozial ab, verlieren die Freude am Essen, ihre Gedanken liegen nicht bei schmeckt mir das, sondern wie teuer ist es, wie viele Kcal hat es, welche Nährstoffe sind enthalten usw. Der Kompromiss aus ich weiß was Nahrung bewirken/anrichten kann und einem maßvollen und gesundem Genuss ist für mich ausschlaggebend. Ernährungsformen schließen meist viele Dinge aus. 

WAS IST DEIN LIEBSTES FITNESSGERICHT UND WIE OFT BEREITEST DU ES DIR ZU?

Im Moment esse ich gerne Sushi. Einmal habe ich versucht Sushi zu machen und habe schnell gemerkt es ist wohl doch schlauer das den Experten zu überlassen.

WIE WICHTIG IST DIR DEIN OUTFIT UND DEIN AUSSEHEN IM GYM? WELCHES IST DEIN LIEBLINGS-GA-OUTFIT?

Im Moment trage ich gerne die anthrazitfarbenen Jogginghosen und das High Neck Neon Tank Top mit dem roten Camo Zipper. Es ist dasselbe Gefühl wie wenn man mit neuen Fußballschuhen den Rasen betritt. Jede neue Klamotte schreit förmlich danach im Gym probiert zu werden. Man fühlt sich wohl. Es passt einfach! 

WIE WICHTIG SIND FÜR DICH SUPPLEMENTS UND WELCHE ERGÄNZEN DEINE TÄGLICHE ERNÄHRUNG?

Meist wird zu großer Fokus auf Supplements gelegt. Meist Anfänger begehen diesen Fehler. Nimmt man die vielen positiven gesundheitlichen Gesichtspunkte bei Seite haben Supplements definitiv einen positiven Einfluss auf das Trainingserlebnis und die dazugehörigen Fortschritte. Trotzdem sind sie eine Komponente, die ohne hartes Training und eine ausgewogene Ernährung alleine keine große Veränderung bringen. Entgegen vielen Annahmen sind Sie sind keine Zauberpillen. Supplements sind ein breites Thema, aber zu meinen Basics für das Training gehören neben Reisprotein derzeit noch BCAA´s, Kreatin HCL und Beta Alanin. Ab und an ist auch ein Kickdown super für ein besonderes Training. 

HAST DU NEBEN DEM GYM NOCH ANDERE INTERESSEN IN DENEN DU DICH VERWIRKLICHST?

Einige sogar! Jeder Sport bereitet mir in der Regel Spaß. Es hängt immer von vielem ab, aber es kann sein, dass man mich beim Kicken sieht, beim Volleyball im Freibad, beim Tennis und vielen anderen Dingen. Ansonsten macht mir das Lesen großen Spaß, aber auch meine Playstation bereitet mir große Freude neben den Videos die ich mache. 

Nach oben